Brauerei Statistik

Haxli Schwändi Bräu führt fast seit Beginn an Buch über die verwendeten Mengen an Brauzutaten wie beispielsweise Hopfen & Malz. Der grösste Teil an Malz ist Gerstenmalz, beim Hopfen sind es Pellets (konzentrierte Form), keine Dolden. Das benötigte Brauwasser, geschweige denn das benötigte Wasser zum reinigen geben wir lieber nicht an! Seit dem Braujahr 2011 können wir auch die genau produzierte Biermenge angeben, da diese für die Biersteuer entsprechend protokolliert werden muss.

Braujahr 2009

  • Anzahl Sude: 8
  • Malz: 48kg
  • Hopfen: 305.5g
  • Biermenge: ? ca. 130 Liter

Braujahr 2010

  • Anzahl Sude: 25
  • Malz: 138,5kg
  • Hopfen: 1257g
  • Biermenge: ? aber so um die 470 Liter waren es schon!

Braujahr 2011

  • Anzahl Sude: 27
  • Malz: 270kg
  • Hopfen: 2750g
  • Biermenge: 1047 Liter (10.47 Hektoliter)

Braujahr 2012

  • Anzahl Sude: 24
  • Malz: 242kg
  • Hopfen: 3160g
  • Biermenge: 938.5 Liter (9.38 Hektoliter)

Braujahr 2013

  • Anzahl Sude: 28
  • Malz: 287kg
  • Hopfen: 4251g
  • Biermenge: 1092.6 Liter (10.9 Hektoliter)

Braujahr 2014

  • Anzahl Sude: 27
  • Malz: 272kg
  • Hopfen: 4955g
  • Biermenge: 1010 Liter (10.1 Hektoliter)

Braujahr 2015

  • Anzahl Sude: 28
  • Malz: 282kg
  • Hopfen: 5894g
  • Biermenge: 996 Liter (9.9 Hektoliter)

Braujahr 2016

  • Anzahl Sude: 24
  • Malz: 242kg
  • Hopfen: 4970g
  • Biermenge: 822 Liter (8.2 Hektoliter)